Kategorie: Regelwerke

Filtern nach

Produkttyp
0 ausgewählt Zurücksetzen
Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

253 von 253 Produkten wird/werden angezeigt

Produkttyp

253 von 253 Produkten wird/werden angezeigt

Regelwerke

My rulebook is my castle: Regelwerke aller Rollenspiele

Kämpfen, Verhandeln, Regenerieren, Erfahrungspunkte - alles unverzichtbare Dinge eines Rollenspiels, die in den Regeln abgebildet werden. Erst die Kernregeln (engl. Core Rules) definieren, neben der Spielwelt, um welches Rollenspiel es sich überhaupt handelt. Doch oftmals ist die Entscheidung nicht leicht welches Rollenspiel das Richtige ist oder welche bestimmten Regelwerke gerade benötigt werden.

Ein komplett neues Rollenspiel beginnt man nicht jeden Tag. Benötige ich bestimmte Kampfregeln für meinen geplanten Paladin in Dungeons & Dragons oder sind es vielleicht doch die Techregeln für einen Runner in Shadowrun? Schließlich soll es meist viele Monate Spaß bringen und ein generelles Verständnis schaffen. Außerdem soll dir dein Held treue Dienste leisten und ihr wollt gemeinsam durch Dick und Dünn gehen, Abenteuer erleben und Erfahrungspunkte sammeln. RPGMarket optimiert den Pen & Paper Rollenspiel Kauf und Verkauf und macht aus den bisweilen schwierigen Aufgaben ein regelrechtes Vergnügen. Eine riesige Auswahl aus verschiedensten Regelwerken der unterschiedlichsten Rollenspiele, macht es möglich, dass du genau die Publikationen findest, die dein Herz und das Herz deines Helden höher schlagen lassen.

RPGMarket.de hilft dir beim Finden der richtigen Regelwerke

Der Anfang: das Erstellen eines Helden

Aller Anfang ist schwer, heißt es. Nicht aber, wenn man die Basis-Regeln des jeweiligen Rollenspiels in den Grundzügen kennt. Das aller Erste, was es immer zutun gibt, ist natürlich die Erschaffung eines neuen Charakters. Dies reicht vom Aussehen, der Haarfarbe über Tätowierungen bis hin zu den körperlichen Eigenschaften, wie körperliche Verfassung bis hin zu den Talenten und Fertigkeiten. Natürlich brauchen Helden auch Namen, eine Geschichte und eine Herkunft. All diese Dinge gehören in die absoluten Basis-Regeln und helfen den Spielern einen Einstieg zu finden. Wie verhält sich ein Held, wenn er Erfahrung sammelt und wie können verlorene Lebenspunkte wieder zurückgewonnen werden. Viele Rollenspiele setzen auf ähnliche Ansätze, andere jedoch differieren gänzlich voneinander.

Die Welt: das Interagieren mit Kreaturen

Im nächsten Schritt sollte verstanden werden, über welche Möglichkeiten der eigene Held verfügt, mit der Umwelt zu interagieren und welche Auswirkungen dies haben kann. Haben Nicht-Spieler-Charaktere auch Werte? In welche Wechselwirkung kann mein Held mit ihnen treten? Was geschieht, in einem Kampf? Wie reagieren andere auf meinen Charakter oder meinen Helden? Die Interaktion mit der Umwelt ist einer der maßgeblichen Bestandteile des Rollenspiel, sie macht das jeweilige Regelsystem erst aus. 

Die Dinge: das Benutzen von Gegenständen

In den aller meisten Rollenspielen geht es natürlich auch darum, Dinge zu erwerben; sei es durch looten, finden oder einfach durch den Kauf. Doch welche Gegenstände gibt es überhaupt und was kann ein Held genau damit anfangen? Wie wirkt sich ein Zweihandschwert im Kampf aus? Wie weit schießt dieser Blaster? Und welche Funktion hat dieses mysteriöse Alienartefakt? Oftmals geben Regeln der Rollenspiele bestimmte Funktionen vor und grenzen somit Überfunktionen ein. Dies sind häufig wichtige Bestandteile des Balancings eines Rollenspiels. Niemand wird langzeitig Spaß an einem Rollenspiel finden, wenn von Anfang an immer die bestens und edelsten Gegenstände zur Verfügung stehen.

Kaufe deine Regelwerke bequem online im RPGMarket

Natürlich ist ein zu enges Geflecht von Regeln und Eingrenzungen in einem Rollenspiel immer hinderlich, denn die Freiheit in einer anderen Welt umherzuwandern und Abenteuer zu bestehen ist letztlich der große Reiz. Dennoch helfen Rollenspiel-Regeln, sich gemeinsam in einer fremden Welt zurecht zu finden. Die Kern-Regelwerke von Rollenspielen unterliegen in der Regel auch stetigen Veränderungen und Verbesserungen. Die Szene und Community von Rollenspielen unterstützt nicht selten die Verlage. Dies führt zu neuen Editionen und angepassten Regeln, die anschließend neu abgedruckt und verlegt werden. Sehr alte Rollenspiele, wie Shadowrun oder Das Schwarze Auge, haben über die Jahre viele Editionen herausgebracht, die sich erheblich voneinander unterscheiden. Auch muss eine neue Edition nicht zwangsweise die beste sein. Nostalgiker bevorzugen vielleicht eine 20 Jahre alte Edition und suchen dann die entsprechenden Regelwerke dafür. Wir helfen euch dabei, das richtige zu finden!