Blog: DSA Buchrezension: Aventurisches Animatorium

Wenn gleich wir uns zuletzt bei den Rezensionen vornehmlich älteren Werken gewidmet haben, wollen wir uns heute mal der Das Schwarze Auge Community anschließen. Dazu haben wir den aktuellsten Band unter die Lupe genommen. Er trägt den interessa...
Zum RPG-Helden Blog

RPGMarket - Handelsplattform für Spieler und Sammler

Ein Rollenspiel, kurz RPG (engl. Role-Playing Games) ist ein besonderes Spiel, in dem die Spielerinnen und Spieler die Rollen fiktiver oder auch realer Charaktere bzw. Figuren übernehmen. Dabei handeln sie selbstständig als diese Figuren und erleben soziale Situationen oder auch Abenteuer in einer erdachten Welt. Im Grunde genommen ist das Rollenspiel ein gemeinsames Erzählen und Erleben von Geschichten und Märchen. Um Rollenspiele spielen zu können bedarf es in der Regel nicht mehr als eine Gruppe von Spielern sowie Fantasie. Dennoch haben sich über die vergangenen Jahrzehnte zahlreiche eigenständige Rollenspiele mit bestimmten Regelwerken und Welten entwickelt. Diese helfen es den Spielern in erster Linie, eine konsistente Welt zu erfahren und Teil von bestimmten Handlungssträngen zu sein. Eines der bekanntesten deutsche Rollenspiele ist Das Schwarze Auge, dessen Welt sich im groben als mittelalterliche Märchenwelt beschreiben lässt. Doch auch postapokalyptische Themen, wie jene die in Fallout abgehandelt werden, haben ihre Daseinsberechtigung. Horrorszenarien werden in keinem Rollenspielsystem so gut abgebildet, wie in jenem von Cthulhu. Shadowrun wiederum bietet eine futuristische Welt, in der auch fantastische Wesen aus Märchen und Fabeln ihren Platz finden. Auch Star Trek und Star Wars bieten Rollenspiele in, wer hätte es gedacht, Science-Fiction-Welten an. Oftmals gibt es zahlreiche Regelwerke und Abenteuer für die einzelnen Rollenspiele, die es auf dem Markt gibt. Hier kommt der RPGMarket ins Spiel. Zahlreiche Sammler und auch Spieler tummeln sich im Netz und suchen nach fehlenden Regelwerken oder noch nicht gespielten Abenteuern aus mitunter alten Editionen oder vergangenen Jahren, die es nicht mehr auf dem Markt gibt. Der Verkauf von Privat an Privat ist da oft die einzige Möglichkeit. Doch wie findet man schon das, was man sucht? Oder wie zeigt man anderen Spielern und Spielerinnen, was man noch sucht? Auf dem RPGMarket wird diese Frage beantwortet. Der RPGMarket stellt eine Handelsplattform für Spieler und Sammler zur Verfügung, um möglichst einfach und günstig das zu finden, was man noch sucht. Rollenspiel ist ein großartiges Hobby und sollte immer einen Platz in unserer immer digitaler werdenden Welt haben.